Dissertation erfolgreich verteidigt

Vereinsmitglied Thomas Niemand (TU Dresden) verteidigte am 24.1.2014 seine Dissertation zum Thema "Produktpiraterie: Eine integrative Analyse der Einflussgrößen, Moderatoren und Mediatoren des Erwerbs von Fälschungen und Raubkopien".

 

Die Promotionskommission um den Vorsitzenden Professor Dr. Frank Schirmer, die Prüferin Professorin Dr. Susanne Strahringer und die Gutachter Professor Dr. Michael Schefczyk und Professor Dr. Udo Buscher bewerteten die Arbeit mit der Bestnote summa cum laude. Herr Niemand wird künftig als Habilitand an der TU Dresden forschen.

 

disputation_tn.png